Modulare Minirechenzentren

Mit Sicherheit im Safe

Kein Unternehmen kann sich eine längere Ausfallzeit der IT- und Kommuni-kationssysteme (ITK) leisten. Der Verlust von Informationen und Daten muss unbedingt verhindert werden. Zusätzlich muss die IT-Einrichtung vor Feuer- und Wasserschäden sowie Temperatur und Spannungs-schwankungen geschützt werden. So flexibel und einzigartig wie unsere Kunden - Modulsafes und Basicsafes von Lampertz.

image-7250571-Bilder 16.07.2012 334.jpg Objektsicherheit.jpg
image-1722057-24032009105.jpg

Modulare Minirechenzentren

Der Schutz dezentraler IT-Strukturen ist mit dem Sicherheitssafes der Rack Protector Serie kein Problem. Die Safes schützen vor einer Vielzahl von physikalischen Gefahren, wie z. B. Feuer, Wasser, Rauchgas, Staub und Fremdzugriff. Für jeden Anspruch an die Business Security hat Lampertz das richtige Produkt im Programm. Kleine sowie mittlere Unternehmen profitieren von den modular skalierbaren Modulsafes. Freiberufler und Kleinstunternehmen vertrauen auf das kleinste Rechenzentrum der Welt, den Lampertz Basicsafe. Auch die Skalierbarkeit ist sprichwörtlich, denn Verkettungen (so nennt man die Verbindung von zwei oder mehreren Safes zu einem Gesamtrechenzentrum) sind problemlos möglich. Und so leicht, wie die Modulsafes montiert sind, so einfach lassen sie sich auch remontieren, wenn z. B. eine Standortverlagerung notwendig wird. Das Lampertz-System der Modulsafes ist so einfach wie genial und das einzige am Markt verfügbare System mit einer so hohen Flexibilität und Performance. Durch das ebenfalls modulare, aufrüstbare und - gegenüber der Raumgebung - temperaturneutrale Kühlkonzept der „Liquid Cooling Packages“ (LCP) können benachbarte Netzwerkschränke und Modulsafes beidseitig klimatisiert werden. Durch die optimierte Kaltluftführung werden gezielt Hot Spots im Rack verhindert und eine gleichmäßige Temperaturverteilung sichergestellt. Selbstverständlich rüstet Lampertz die Sicherheitssafes mit modernsten und daher energieeffizienten Komponenten ganz nach Kundenwunsch aus. So sind den Möglichkeiten für Klimatisierungslösungen, Systemsteuerungen, Brandfrüherkennungs-, Brandmelde- und Löschanlagen nahezu keine Grenzen gesetzt.

Datei

Download Flyer

LMS Werbeflyer

Mehr Sicherheit im Safe.
Kein Unternehmen kann sich eine längere Ausfallzeit der IT- und Kommunikationssysteme leisten. Der Verlust von Informationen und Daten muss unbedingt verhindert werden. Zusätzlich muss die IT-Einrichtung vor Feuer -und Wasserschäden sowie Temperatur- und Spannungsschwankungen geschützt werden. Perfekte Sicherheit für ITK-Systeme bieten nur die hochentwickelten Sicherheitssafes, Modulsafes und Basicsafes.

Die häufigste Ursache für Grossschäden in Rechenzentren ist Feuer. 
Ob ein Brand durch einen technischen Defekt ausbricht oder ein Einbrecher einfach seine Spuren verwischen will – die Entstehung von Bränden ist vielfältig. Das Ergebnis aber immer identisch: die totale Zerstörung des IT-Zentrums. 

Was passiert in Ihrem Unternehmen, wenn Ihr Server brennt? 
Ist das System nicht verfügbar, ist nicht nur die Buchhaltung betroffen, sondern vom Wareneingang bis zur Auslieferung, vom Controlling bis zur Personalplanung spürt das gesamte Unternehmen die Konsequenzen. Ist ein zentrales ERP-System, bspw. SAP, betroffen, kann kein einziger Geschäftsprozess erfolgen. Und das kostet.  

Apropos Kosten. Wer trägt die Verantwortung für diesen Ausfall? Der Gesetzgeber regelt dies ziemlich eindeutig. Sinngemäss haftet jeder IT-Verantwortliche, Geschäftsführer und Vorstand bei mangelhafter IT-Sicherheit im Speziellen bei grober Fahrlässigkeit. Das bedeutet persönliches Haftungsrisiko - auch für IT-Verantwortliche. Wollen Sie dieses Risiko tragen?  

Sichern Sie Ihr Unternehmen. Mit IT-Sicherheitslösungen von uns. 
Sie wollen Datenbackups und wichtige Dokumente sicher vor externen Einflüssen wie Feuer, Löschwasser, Spritzwasser oder unberechtigtem Zugriff schützen? Sie benötigen eine solitäre Lösung für Ihr digitales Datenarchiv? Sie suchen eine Lösung, Ihren Server – und damit die Funktionsfähigkeit Ihres Unternehmens – vor äußeren Einflüssen zu sichern? Und dies ohne Installation eines kostenintensiven, brandgesicherten, klimatisierten Serverraums? 

Wir bieten Lösungen.